Hauser GmbH - page 225

Fußschu t z
Fußschutz
Vorschriften, Regeln zum Fußschutz
Schutzklassen
Die
Schutzklassen SB, S1, S2 und S3
ergeben sich aus den Grundanforderungen
und gewissen Zusatzanforderungen.
EN ISO 20345:2011 SB:
Alle Grundanforderungen sind erfüllt.
EN ISO 20345:2011 S1:
Zu den Grundanforderungen werden
erfüllt:
Ý JHVFKORVVHQHU )HUVHQEHUHLFK
Ý .UDIWVWRIIEHVW¤QGLJNHLW
Ý DQWLVWDWLVFK
Ý (QHUJLHDXIQDKPH LP )HUVHQEHUHLFK
Einsatzgebiete nach Schutzklassen
EN ISO 20345:2011 S2:
Zu den Grundanforderungen und Zusatzan-
forderungen aus S1 werden erfüllt:
Ý :DVVHUGXUFKWULWW XQG $XIQDKPH
EN ISO 20345:2011 S3:
Zu den Grundanforderungen und Zusatzanfor-
derungen aus S2 werden erfüllt:
Ý 'XUFKWULWWVLFKHUKHLW
Ý SURILOLHUWH /DXIVRKOH
EN ISO 20345:2011 S4, S5:
Die Kategorien S4 und S5 beziehen sich
ausschließlich auf Schuhe, die vollständig
geformt oder vulkanisiert sind
(Gummistiefel, Polymerstiefel).
Schutzklasse
Einsatzgebiete
S1
überall dort, wo nicht mit Feuchtigkeit zu rechnen ist
S2
DXFK LQ %HUHLFKHQ PLW )HXFKWLJNHLW
S3
%HUHLFKH ZLH XQWHU 6 MHGRFK ]XV¤W]OLFKH *HIDKU GXUFK
Eintreten spitzer und scharfer Gegenstände
S4
überall dort, wo Flüssigkeiten, Nässe und Schmutz auftreten
können
S5
%HUHLFKH ZLH XQWHU 6 MHGRFK ]XV¤W]OLFK *HIDKU GXUFK (LQWUHWHQ
spitzer und scharfer Gegenstände
Beispiele Schuh-Piktogramme
antistatisch
schock-
absorbierend
rutschhemmend
atmungsaktiv
Überkappe
Zehenschutz-
kappe
hitzebeständig
wasserundurch-
lässig. ca. 1 Std.
durchtrittsicher
Ketten-
sägeschutz
Webpelzfutter
permanent
wasserundurch-
lässig
ölbeständig
antibakteriell
auswechsel-
bares Fußbett
komplett
metallfrei
Orthopädische Schuhversorgung
gemäß DGUV Regel 112-191
In der DGUV Regel 112-191 ist
die Nutzung von orthopädischen
Einlagen in Sicherheitsschuhen und
die individuelle Schuhzurichtung
von Sicherheitsschuhen eindeutig geregelt. Es
wird vorgeschrieben, dass jede Veränderung an
einem Sicherheitsschuh die sicherheitsrelevan-
ten Merkmale nicht beeinträchtigen darf und
als komplettes System geprüft werden muss.
'LH %DXPXVWHUSU¼IXQJ LVW GXUFK HLQ RIIL]LHOOHV
Prüfinstitut, welches für die Zertifizierung von
Sicherheitsschuhen akkreditiert sein muss,
durchzuführen, damit die Veränderung weiterhin
der Norm EN ISO 20345 entspricht.
ESD-Schuhe
ESD-Schuhe (electrostatic discharge
= elektrostatische Entladung)
VFK¼W]HQ LQ HUVWHU /LQLH QLFKW GHQ
Menschen, sondern elektrosta-
WLVFK JHI¤KUGHWH %DXHOHPHQWH LQ HPSILQGOLFKHQ
Arbeitsbereichen. Mit einem Durchgangswider-
stand von 105 –107 Ohm vermindern sie eine
elektrostatische Aufladung durch Ableitung der
HOHNWURVWDWLVFKHQ /DGXQJ
Antistatisches Schuhwerk
sollte getragen werden, wenn es erforder-
lich ist, elektrische Aufladung zu minimieren,
indem elektrostatische Aufladungen abgeleitet
werden, um das Risiko einer Funkenzündung
von beispielsweise brennbaren Substanzen und
Gasen zu vermeiden, oder wenn das Risiko eines
Kurzschlusses durch elektrische Apparate oder
andere stromführende Elemente nicht völlig
auszuschließen ist.
Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass antista-
tische Schuhe keinen adäquaten Schutz gegen
Stromschlag garantieren können, da sie lediglich
HLQHQ :LGHUVWDQG ]ZLVFKHQ )XŸ XQG %RGHQ
darstellen.
Isolierendes Schuhwerk
Für Arbeiten unter elektrischen Spannungen muss
LVROLHUHQGHV 6FKXKZHUN ] % (OHNWULNHUVWLHIHO
getragen werden.
Sicherheitsschuhe mit PUR-Sohlen
Ý
extrem leicht und flexibel
Ý
besonders abriebfest, rutschsicher
und schmutzabweisend
Ý
trittelastisch
Ý
hitzefest bis 100
°
C
Ý
öl-, benzin- und chemikalienbeständig
Ý
antistatisch
Sicherheitsschuhe mit Nitril-Sohlen
Ý
mechanisch und thermisch stark
belastbar
Ý
hitzefest bis 180
°
C
Ý
öl-, benzin- und chemikalienbeständig
Ý
antistatisch
Ý
schnittfest
« Sicherheitsschuhe der Schutzklassen 1–5 sind grundsätzlich antistatisch ausgerüstet. »
Haftungsausschluss: Alle Informationen auf diesen Seiten sind mit größter Sorgfalt zusammengetragen worden. Dennoch können wir keinerlei Gewähr bei Fehlern und Irrtümern übernehmen, Stand: Mai 2015 ©Stünings Medien, Krefeld
225
03.08.15/Stünings Krefeld 21505 / #Vorschaltseite
1...,215,216,217,218,219,220,221,222,223,224 226,227,228,229,230,231,232,233,234,235,...320
Powered by FlippingBook