Hauser GmbH - page 21

Atemschutz
At emschu t z
Leichter Atemschutz
Leichter Atemschutz
Ob Metallverarbeitung, Autoindustrie, Schiff-
bau, Lackierung, Chemieindustrie, Wartung,
Ver- und Entsorgung oder Handwerk, für alle
gilt die gleiche Anforderung: Sicheres Arbei-
ten auch unter schwersten Bedingungen. Seit
über 100 Jahren helfen Sicherheitstechnikpro-
dukte von Dräger weltweit dabei, Menschen
vor Gefahren zu schützen. Sicheres Atmen
steht dabei stets im Vordergrund. Mit dem
Dräger X-plore
®
Atemschutzprogramm bietet
Ihnen Dräger eine komplette Auswahl an Pro-
dukten und Systemlösungen – so individuell,
wie Sie es benötigen.
Die ideale Kombination aus Wirtschaftlichkeit,
Komfort, einfacher Handhabung und Anwen-
dersicherheit wird erreicht durch neuartige
Materialien, ein modernes, praxisgerechtes
Design, die Erfahrungen von unzähligen In-
genieuren weltweit und die regelmäßigen
Rückmeldungen unserer Kunden zur Zufrie-
denheit und Akzeptanz. All das trägt dazu
bei, dass wir Ihnen Lösungen anbieten kön-
nen, die Ihre Erwartungen bestmöglich erfül-
OHQ :HLWHUH ,QIRUPDWLRQHQ ÀQGHQ 6LH DXFK
unter:
.
Dräger X-plore
®
1300
3DUWLNHOÀOWULHUHQG HLQPDO YHUZHQGEDU
'LH YRUJHIRUPWHQ SDUWLNHOÀOWULHUHQGHQ +DOE-
masken Dräger X-plore
®
1300 kombinieren
bewährten, klassischen Komfort mit intel-
ligenten, neuen Ideen und bieten für den
Nutzer neben einfacher Handhabung ein
Maximum an Komfort, Sicherheit und Tra-
geakzeptanz. Die Serie bietet Varianten in
allen drei Schutzklassen FFP1, FFP2 und
FFP3 gemäß der EN 149:2001+A1: 2009
zum Schutz gegen Feinstäube und feste und
ÁVVLJH 3DUWLNHO
Masken der Serie X-plore
®
1300 ermöglichen
leichtes und praktisches An- und Ablegen
dank intelligenter VarioFLEXTM Rundum-
Bebänderung. Die klassische, ergonomische
Form und bequeme Nasenpolsterung garan-
tieren einen hohen Tragekomfort.
Das optionale CoolMAXTM Ausatemventil
verringert den Ausatemwiderstand und führt
wirksam feuchte und warme Luft nach au-
ßen ab.
Zusätzlichen Schutz gegen belästigende
Gerüche am Arbeitsplatz bieten die Odour-
Varianten mithilfe einer Anti-Geruchs-Aktiv-
kohleschicht.
/LHIHUIRUP
6FKXW]NODVVH
9(
$UW 1U
Dräger X-plore 1310
FFP1
20
3951211
Dräger X-plore 1310
FFP1 V mit Ausatemventil
10
3951212
Dräger X-plore 1320
FFP2
20
3951213
Dräger X-plore 1320 V
FFP2 NR D mit Ausatemventil
10
3951214
Dräger X-plore 1330 V
FFP3 NR D, S /M mit Ausatemventil
5
3951216
Dräger X-plore 1330 V
FFP3 NR D, M/L mit Ausatemventil
5
3951217
Dräger X-plore 1320 V Odour FFP2 NR D mit Ausatemventil
10
3951215
Dräger X-plore 1330 V Odour FFP3 NR D mit Ausatemventil
5
3951218
SPEZIELL GEFORMTER
0$6.(1.g53(5
'LH 0DVNH VLW]W VLFKHU XQG EHTXHP ²
EHL XQWHUVFKLHGOLFKHQ *HVLFKWVIRUPHQ
'DV JUR‰H ,QQHQUDXPYROXPHQPDFKW
GDV 7UDJHQ DQJHQHKP XQG HUOHLFKWHUW
GDV 6SUHFKHQ
21
03.08.15/Stünings Krefeld 21403 / Dräger
1...,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,...320
Powered by FlippingBook