Kö r pe r schu t z
KÖRPERSCHUTZ
tritex
®
pro weiß/blau
tritex
®
pro weiß/blau
wird im in-
novativen
,ࡐ
QOLQH 9HUIDKUHQ´ hergestellt.
(U LVW HLQ lX‰HUVW UREXVWHU 2YHUDOO DXV GHP
ODJLJHQ 606 0DWHULDO VSXQERQG PHOW-
EORZQ VSXQERQG =ZLVFKHQ ]ZHL VWUDSD-
]LHUIlKLJHQ $X‰HQVFKLFKWHQ OLHJW HLQH PHO-
tblown gefertigte Filtermembran. Dadurch
kommt es auch nach längerem Tragen zu
keinem Hitze- oder Feuchtigkeitsstau. Die
$WPXQJVDNWLYLWlW GHV 0DWHULDOV VRUJW IU HL-
nen hohen Tragekomfort.
tritex
®
pro
schützt sicher vor Fein-stäu-
ben und vor flüssigen Chemikalien. Der
robuste Einweg-Schutzanzug ist vielseitig
YHUZHQGEDU ] % EHL ,QVSHNWLRQV :DU-
tungs- und Sanierungsarbeiten, bei der
9HUDUEHLWXQJ YRQ JODVIDVHUKDOWLJHP 0DWH-
ULDO EHL $VEHVWHQWVRUJXQJ X Y P Jeder
Overall ist einzeln verpackt.
tritex
®
pro
- Overall Z2
tritex
®
pro weiß Art.-Nr.
30752-92 (M) bis 30756-92 (XXXL)
tritex
®
pro blau Art.-Nr.
30622-92 (M) bis 30626-92 (XXXL)
Kategorie III
CE 0121 / Typ 5 + 6
‡ *U|‰H 0 ² ;;;/
‡ )DUEH ZHL‰ RGHU EODX
‡ Partikeldicht und begrenzt spritzdicht
‡ $ntistatisch und atmungsaktiv
‡ $EULHEIHVW XQG IXVVHOIUHL
‡ $XV ODJLJHP 606 0DWHULDO
(spunbond-meltblown-spunbond)
‡ 'RSSHOOlXILJHU 5HL‰YHUVFKOXVV PLW
$EGHFNOHLVWH
‡ .DSX]H 7DLOOHQ $UP XQG %HLQJXPPL
‡ 9( 6WFN [ HLQ]HOQ YHUSDFNW
paint-tex plus
Der
paint-tex plus
Overall wird im in-
QRYDWLYHQ
,ࡐ
QOLQH 9HUIDKUHQ´ KHUJHVWHOOW
=ZLVFKHQ ]ZHL 6FKLFKWHQ DXV 3RO\SUR-
pylen liegt eine meltblown-gefertigte,
luft- und wasserdampfdurchlässige
Filtermembran, die trotz der gewährlei-
steten Staubrückhaltewirkung des Ove-
UDOOV HLQH HUVWDXQOLFKH $WPXQJVDNWLYLWlW
HUP|JOLFKW 'HU VWUDSD]LHUIlKLJH 2YHUDOO
ist antistatisch ausgerüstet, abriebfest
sowie fusselfrei und schützt zuverlässig
vor gesundheitsgefährdendenFeinstäu-
ben.
,GHDO DOV 6SH]LDOLVWHQ 2YHUDOO IU ,QGXV
WULH XQG $XWRODFNLHUHU EHL 5HQRYLH-
UXQJVDUEHLWHQ EHL GHU $OWODVWHQ XQG
$VEHVWVDQLHUXQJ HWF $XFK OLHIHUEDU DOV
Kombination Jacke/Hose. Jeder Overall
ist einzeln verpackt.
paint-tex plus
- Overall Z2
Art.-Nr.
30762-92 (M) bis 30766-92 (XXXL)
Kategorie III
CE 0121 / Typ 5 + 6
‡ *U|‰H 0 ² ;;;/
‡ )DUEH KHOOJUDX
‡ 6WDXEGLFKW
‡ $ntistatisch und atmungsaktiv
‡ 'XUFK 6SH]LDO .DODQGLHUXQJ
besonders abriebfest
‡ )XVVHOIUHL
‡ $XV ODJLJHP 606 0DWHULDO
(spunbond-meltblown-spunbond)
‡ 'RSSHOOlXILJHU 5HL‰YHUVFKOXVV PLW
$EGHFNOHLVWH
‡ .DSX]H 7DLOOHQ $UP XQG %HLQJXPPL
‡ 9( 6WFN [ HLQ]HOQ YHUSDFNW
monotex
®
(LQZHJ 6FKXW]NOHLGXQJ DXV
3RO\-
propylen zum Schutz vor groben, nicht
aggressiven und ungiftigen Schmutz-
E]Z 6WDXESDUWLNHOQ ,GHDO IU 6FKPXW]
XQG 5HLQLJXQJVDUEHLWHQ MHGHU $UW RGHU
DOV %HVXFKHURYHUDOO 1LFKW LQ *HIDKUHQ-
bereichen einsetzen. Jeder Overall ist
einzeln verpackt.
monotex
®
- Overall Z2
Art.-Nr.
30733-92 (L) bis 30736-92 (XXXL)
Kategorie I
‡ *U|‰H / ² ;;;/
‡ )DUEH ZHL‰
‡ $WPXQJVDNWLY
‡ 0LW 5HL‰YHUVFKOXVV
‡ 2YHUDOO IU %HVXFKHU XQG IU
:DUWXQJV XQG $XIUlXPDUEHLWHQ
‡ 0LW $UP XQG %HLQJXPPLV XQG
Kapuze
‡ 9( 6WFN [ HLQ]HOQ
verpackt
Vorsprung durch Sicherheit.
zetDress
®
-
Einweg-Schutzkleidung
zetDress
®
-
Einweg-Schutzkleidung
T
142
Stünings Krefeld 21201/ZVG
1...,132,133,134,135,136,137,138,139,140,141 143,144,145,146,147,148,149,150,151,152,...328