J. Behrens GmbH & Co. KG - page 10

Atemschutz
A t emschu t z
Stünings Krefeld 21510
EKASTU Atem-I / 5
Atemschutz
Leichter Atemschutz
Ihr Vorteil: Alle Halb- und Vollmasken haben Filtergewinde-Anschluss und keinen
unpraktischen, benutzerunfreundlichen Bajonett-Anschluss.
DOPPELFILTER-HALBMASKEN (DIN EN 140) SOWIE DOPPELFILTER-
VOLLMASKE (DIN EN 136) UND ZUGEHÖRIGE
PARTIKEL-, GAS- UND KOMBINATIONSFILTER (DIN EN 143/14387)
Halbmaske Polimask 100/2
‡ ZDUWXQJVDUPH 'RSSHOÀOWHUKDOEPDVNH DXV
KDXWV\PSDWKLVFKHP (3'0
‡ OHLFKW EHTXHP XQG ZLUWVFKDIWOLFK GXUFK
DXVWDXVFKEDUH )LOWHU
‡ DXIJUXQG GHU VSH]LHOOHQ 3DVVIRUP LVW GLH
0DVNH IU %ULOOHQWUlJHU JHHLJQHW
Art.-Nr. 433 231
Halbmaske Polimask BETA
‡ 'RSSHOÀOWHUKDOEPDVNH DXV (3'0 ELHWHW
GHQ RSWLPDOHQ 6FKXW] EHL DOOHQ 7lWLJNHLWHQ
‡ (LQDWHPYHQWLOH PLQLPLHUHQ GHQ (LQDWHP-
ZLGHUVWDQG
‡ JUR‰HV $XVDWHPYHQWLO VRUJW IU JHULQJHQ
$XVDWHPZLGHUVWDQG
‡ VHKU NRPIRUWDEOH .RSIElQGHUXQJ PLW
1DFNHQYHUVFKOXVV
‡ GXUFK 'UHKHQ GHU )LOWHUIDVVXQJ N|QQHQ
6LH GHQ %OLFNZLQNHO YHUlQGHUQ E]Z ,KU
%OLFNIHOG HUZHLWHUQ
‡ EULOOHQJHUHFKWH $XVDWHPOXIWIKUXQJ
Art.-Nr. 433 506
Halbmaske Polimask BETA/Silikone
‡ ZLH 3ROLPDVN %(7$ MHGRFK DXV EHVRQGHUV
KDXWYHUWUlJOLFKHP 6LOLNRQ ELHWHW GHQ RSWLPDOHQ
6FKXW] EHL DOOHQ 7lWLJNHLWHQ
Art.-Nr. 433 507
Vollmaske C 607/TWIN (Klasse 2)
‡ 0DVNHQN|USHU EHVWHKW DXV KDXWYHUWUlJ-
OLFKHP DOWHUXQJVEHVWlQGLJHQ (3'0 XQG
JHZlKUOHLVWHW KHUYRUUDJHQGH PHFKDQLVFKH
XQG FKHPLVFKH :LGHUVWDQGVIlKLJNHLW
‡ (LQDWHPYHQWLOH PLQLPLHUHQ GHQ
(LQDWHPZLGHUVWDQG
‡ EHVFKODJIUHLH VSLHJHO XQG YHU]HUUXQJV-
IUHLH 3RO\FDUERQDW 6LFKWVFKHLEH PLW VHKU
JUR‰HP %OLFNIHOG
‡ 3XQNW %lQGHUXQJ
‡ HLQJHEDXWH 6SUHFKPHPEUDQH
‡ 8QLYHUVDOJU|‰H HUP|JOLFKW HLQHQ GLFKWHQ
XQG GUXFNIUHLHQ 6LW] XQDEKlQJLJ YRQ GHU
*HVLFKWVIRUP
Art.-Nr. 466 777
Art.-Nr. Filter/Filterklasse
Schutz gegen
422 395
Partikelfilter 200 P3R D
Partikeln giftiger und hochgiftiger Stoffe
422 391
Gasfilter 200 A1
organische Gase und Dämpfe mit einem
Siedepunkt von >65°C
422 393
Gasfilter 200 A2
organische Gase und Dämpfe mit einem
Siedepunkt von >65°C
422 398
Mehrbereichsfilter 200
organische Gase und Dämpfe mit einem
A1 B1 E1 K1
Siedepunkt von >65°C, anorganische Gase
und Dämpfe, Schwefeldioxid und Ammoniak
422 396
Kombinationsfilter 200
Lösemittel, organische Gase und Dämpfe
A1-P1R D
mit einem Siedepunkt von >65°C
sowie Partikeln (P1)
422 397
Kombinationsfilter 200
organische Gase und Dämpfe mit einem
A1-P3R D
Siedepunkt von >65°C sowie Partikeln giftiger
und hochgiftiger Stoffe (P3)
422 394
Kombinationsfilter 200
organische Gase und Dämpfe mit einem
A2-P3R D
Siedepunkt von >65°C sowie Partikeln giftiger
und hochgiftiger Stoffe (P3)
422 399
Mehrbereichs-Kombi-Filter 200 organische Gase und Dämpfe mit einem
A1 B1 E1 K1-P3R D
Siedepunkt von >65°C, anorganische Gase
und Dämpfe, Schwefeldioxid und Ammoniak
sowie Partikeln giftiger und hochgiftiger
Stoffe (P3)
Informationen zu Filterklassen
erhalten Sie auf den Seiten
Vorschriften und Regeln zu Atemschutz
‡ HQWVRUJXQJVIUHXQGOLFK, GD YHUDVFKEDU
3DUWLNHOQ XQG .RPELQDWLRQVÀOWHU YHUIJHQ EHU
innovativen BIOSTOP. BIOSTOP verhindert das
Durchwachsen von Bakterien und/oder Pilzen
durch das Filtermaterial.
D = mit Dolomit-Staub-Prüfung
10
18.11.15/Stünings Krefeld 21510 / Ekastu
1,2,3,4,5,6,7,8,9 11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,...168
Powered by FlippingBook